Immobilien 2017-03-28T13:32:28+00:00

Im Dilemma zwischen Renditen und Regulierung

Herausforderungen

Mittlerweile wird fast jedes dritte neue Pflegeheim in Teileigentum an Privatinvestoren verkauft. So ist ein Absinken der Renditen von ca. 7% p.a. für institutionelle Anleger hin zu ca. 5% p.a. für Kleinanleger zu verzeichnen. Es herrscht eine Knappheit an Anlagemöglichkeiten.

Der Erfolg einer Investition in Sozialimmobilien hängt wesentlich von der Standort- und Betreiberqualität ab. Hinzu kommen eine Fülle von Gesetzen, die hohe Anforderungen an die Baulichkeit stellen. So erfüllen viele Heime auf Grund ihres Alters nicht mehr moderne Standards, z.B. die neuen Einzelzimmervorgaben einzelner Bundesländer.

Einer der größten Werthebel beim Investment in eine Pflegeimmobilie ist der Mietvertrag. Hier spielen Themen wie eine nachhaltige Pacht, Mietsicherheiten, Regelungen zum Betreiberausfall sowie Berichtspflichten die kritischen Rollen.

Betreiber, die ihre Immobilie in Eigentum halten, wissen oft nicht wie sie die darin gebundenen Kapitalreserven heben können, um sie im Kerngeschäft zu reinvestieren.

Lösungsansätze

Wir beobachten den Markt und wissen, welche Kaufpreisfaktoren durchsetzbar sind und greifen auf ein eigenes Netzwerk an nationalen und internationalen Investoren zurück.

Als erster und einziger Dienstleister hat D&S eine Gesamterhebung aller Pflegeheimdaten inkl. Auslastung nach Betreiber erstellt. Auf Basis dieser Datenbanken schaft D&S Markttransparenz und kann so Makro- und Mikrostandorte sowie Betreiber nach Stärken und Schwächen durchleuchten.

Wir begleiten die Definition des richtigen „Produktes“ für Projektentwickler und bringen Entwickler, Betreiber und Investor an einen Tisch.

D&S bietet Beratung bei der Berechnung der nachhaltigen Pacht, der Definition von Sicherungsklauseln, Reportingpflichten sowie ein leistungsstarkes Interimsmanagement bei Betreiberausfall.

Wir begleiten Betreiber, die ihre Immobilie noch im Eigentum halten, bei einem Verkauf mit anschließender Rückanmietung. Dadurch können erhebliche Mittel freigesetzt werden, die in den Betrieb reinvestiert werden.

Kurzeinschätzung Ihrer Immobilie

Ihr Ansprechpartner:

Walter Schröder

Mail: walter.schroeder@ds-healthcare.de
Tel: +49 (0) 175 5812278

Unsere Leistungen